Organisation &
Struktur

Das Institut beschäftigt insgesamt ca. 500 Mitarbeiter, darunter rund 150 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Es gibt vier Abteilungen, in denen jeweils Forschungsgruppen mit einem eigenen wissenschaftlichen Schwerpunkt arbeiten. Jede Abteilung wird von einem Direktor geleitet, der in seiner wissenschaftlichen Tätigkeit autonom ist. Alle Direktoren sind Wissenschaftliche Mitglieder der Max-Planck-Gesellschaft und entscheiden gemeinsam über die Geschicke des Instituts.

Jeweils einer von ihnen übernimmt turnusmäßig für zwei Jahre die Funktion des Geschäftsführenden Direktors.

Geschäftsführung

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Stefan Raunser
Telefon:+49 (231) 133-2300
Fax:+49 (231) 133-2399


Assistenz

Meike Schulte
Telefon: +49 (0231) - 2301
Fax: +49 (231) 133-2399



Verwaltungsleiter

Wolfgang Bork
Telefon:+49 (231) 133 - 2502
Fax:+49 (231) 133 - 2598

Referent der Institutsleitung

Dr. Peter Herter
Telefon:+49 (231) 133 - 2500
Fax:+49 (231) 133 - 2599


Assistenz

Petra Jurczynski
Telefon: +49 (0231) - 2501
Fax: +49 (231) 133-2599

Evaluation und Beratung
Um die hohe Qualität ihrer Arbeit langfristig zu sichern, werden Max-Planck-Institute regelmäßig begutachtet. Jedes Institut hat dafür einen so genannten Fachbeirat. Das international zusammengesetzte Gremium besteht aus 13 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verschiedener renommierter Forschungseinrichtungen. Alle drei Jahre nimmt es eine Bewertung der Forschungsleistungen des Instituts vor. Die Ergebnisse sind eine wichtige Grundlage für die Planung der Ressourcen-Verteilung durch die Max-Planck-Gesellschaft.

Mitglieder

Fachkundiger Blick von außen
Eine Einrichtung, die den regelmäßigen Austausch in der Max-Planck-Gesellschaft unterstützt, ist das Kuratorium. Hauptaufgabe dieses Gremiums ist es, das jeweilige Institut in wissenschaftspolitischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Fragen zu beraten und den Kontakt zur Stadt, zur Region und anderen Teilen der Gesellschaft zu fördern.

Mitglieder
 
Zur Redakteursansicht
loading content