Work-Life-Balance

Work-Life-Balance

In der kompetitiven Wissenschaftswelt stehen viele Nachwuchswissenschaftler unter großem Druck. In dieser Situation ist es nicht nur wichtig, eine Balance zwischen Beruf und Privatleben zu finden, sondern auch die eigene Gesundheit nicht zu vernachlässigen. Wir wollen die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz steigern, ein gutes Arbeitsklima fördern und das individuelle Wohlbefinden und die Gesundheit unterstützen. Dazu bieten wir neben einem Service für Familien und Lebenspartner auch eine betriebliche Gesundheitsförderung mit einem breit gefächerten Angebot an, das von Vorträgen über Gesundheitschecks bis hin zu Fitnesskursen und Massagen reicht.


Familienservice

Chancengleicheit >

  • Pme Familienservice
    Unterstützung in allen Lebenslagen durch kostenfreie Beratung und Vermittlung
  • Hochschulkindergarten auf dem Campus
    Belegrechte für Kinder von Institutsangehörigen
  • Eltern Kind Büro
    Für Schwangere, Stillende und Beschäftigte mit Kindern für kurzfristige Betreungsnöte
  • Flexible Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort
  • Führung in Teilzeit
  • Familienfreundliche Kantine mit Hochstühlen
  • Wickeltisch
  • DCC Netzwerk
    Dual Career Couple Navigation

Beate  Schölermann

Beate Schölermann

Equal Opportunities Officer
alternative Telefonnummer: +49 231 133 - 2529




Gesundheitsförderung

  • Vortragsreihen zu Gesundheit und Sport
    Renommierte Mediziner und Sportwissenschaflter referieren über Themen wie Ernährung, Ausdauersport, Stress, Atemenspannung, Burnout, Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Gesundheitschecks
    Back-Check, Köperfettmessung, Cardio-Scan, Pedalo-Parcours
  • Präventionskurse
    QiGong, Rückentraining, Lauftraining, Hatha Yoga, Fitness Kurse
  • Massage
  • Teilnahme am B2Run Firmenlauf

Zur Redakteursansicht